Laden...

Können Sie sich noch erinnern?

Am 25. April 2015 hat ein schweres Erdbeben großes Leid in Nepal verursacht. Die Schäden und Zerstörungen haben in unvorstellbarem Ausmaß die Existenz von Millionen Menschen zunichtegemacht. Dramatische Bilder gingen um die ganze Welt. Viele Menschen wurden getötet. Lama Ngawang hilft diesen benachteiligten Familien und unterstützt diese als Direktor der Schule bei der Ausbildung der Kinder.

22 Waisenkinder

Schüler mit Familien bekommen die normalen Alltagsgegenstände wie Kleider etc. von zu Hause mit. Viele Kinder sind aber nach dem Erdbeben ohne Eltern zurückgeblieben. Wir wollen mit Ihrer Hilfe den Waisenkindern im Königreich Mustang (Nepal) Essen und Unterkunft ermöglichen.

Buddhisten

Arme Kinder und Waisen erhalten eine gute Schulbildung und eine sichere Unterkunft in der buddhistischen Schule! cc Manuel Bauer

SPENDEN
MEHR ERFAHREN

Jägerstraße 63 / 9
1200 Wien

+43 676 428 96 87

2018-09-19T06:38:38+00:00