IHRE SPENDE IST ABSETZBAR!

Spenden, die ab Jänner 2017 getätigt werden, müssen nicht mehr von Ihnen nachgewiesen werden. Stattdessen werden diese von LEBENSZEICHEN! – GFBVÖ für Sie an das Finanzamt gemeldet. Die Steuerpflichtige/Der Steuerpflichtige muss die betreffenden Sonderausgaben nicht mehr im Rahmen der Steuererklärung dem Finanzamt bekannt geben; die Finanzverwaltung kann übermittelte Sonderausgabendaten automatisiert in den Bescheid übernehmen.

Um dies tun zu können, brauchen wir einmalig Ihren Namen laut Meldebestätigung und Ihr Geburtsdatum. Für eine einddeutige Zusweisung beim Finanzamt bitten wir auch um die Übermittlung Ihrer Postleitzahl.

Karin Lehner

Karin Lehner

Sekretariat

spenden@gfbv.at

Füllen Sie einfach das Formular unten aus – wir erledigen den Rest!

NOCH FRAGEN?

Wir sind dem Datenschutz verpflichtet und garantieren die sichere Übermittlung Ihrer Daten. 

Haben Sie noch Fragen? Weiterführende Informationen erhalten Sie auf den folgenden Seiten:

BMF – Bundesministerium für Finanzen