Project Description

DELIL SOULEIMAN / AFP / picturedesk.com

Die Türkei betreibt seit 9.Oktober eine großangelegte Militäroffensive in den kurdischen Gebieten von Nord-Syrien. Die Bevölkerung hat Angst und fühlt sich nach acht Jahren Bürgerkrieg im Stich gelassen. Ihnen bleibt keine Wahl – sie packen ihre Kinder und laufen um ihr Leben.

Das bedeutet auch neue Herausforderungen für die Flüchtlingsprojekte, die LEBENSZEICHEN! in der Region seit Jahren hat. Schon seit letzter Woche fliehen Familien über die Grenze in den „sicheren“ Nordirak – und landen dort in den ohnehin schon überfüllten Camps. Die Ressourcen werden immer knapper. Doch die Zahl der Geflohenen wird noch weiter steigen und die Nächte werden schnell kälter. Es mangelt an Essen und Kleidung, aber auch an Decken und Heizern für Familien, denen nur geblieben ist, was sie bei sich tragen konnten.

  • Mit einer Spende von z.B. €20,- sichern Sie Nahrungsmittel für eine kurdische Familie

  • Mit €35,- ermöglichen Sie den Kauf von Decken und warmer Kleidung

  • Und mit €50,- leisten Sie einen Beitrag zu einem lebenswichtigen Heizgerät

JETZT HELFEN!